Turbelle® nanostream® 6095 Strömungsleistung: 2.000 bis ca. 9.500 l/h

209,00

Lieferzeit: ca. 2-4 Tage Ausland abweichend

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

WIDE FLOW
Für Aquarien von 100 bis 1.000 Liter.
Strömungsleistung: 2.000 bis ca. 9.500 l/h mit Turbelle® Controller
Energieverbrauch: 5 – 21 W
Netzteil: 100-240V / 50-60Hz
Kabellänge: 3 m
Maße: ø70 mm
Ausstoß: ø50/10 mm
Magnet Holder mit Silence Klemme bis 15 mm Glasstärke.


nanostream® Design

Die Turbelle® nanostream® electronic 6055 und 6095 sind drehzahlsteuerbare Pumpen mit Sicherheitskleinspannung, ideal einsetzbar in jedem Aquarium von 40 bis 1.000 Liter für Wellenschlag oder Ebbe-Flut-Simulation. Sie enthalten einen neuen Mikroprozessor-gesteuerten Motor und einen Turbelle® Controller. Der elektronische Motor passt seine Drehzahl automatisch an die Pumpenlast an und sucht immer den besten Wirkungsgrad mit geringstem Energieverbrauch. Turbelle® nanostream® electronic Pumpen sind gegen Blockade und Trockenlauf geschützt und besitzen eine Fish Care Funktion, die bei Stillstand der Pumpe alle 20 Sekunden eine Umdrehung des Propellers auslöst. Sie sind darüber hinaus mit dem Multicontroller / SmartController 7000 steuerbar.


Elektronisch steuerbare Synchronmotor-Pumpen – Turbelle® Controller inklusive

Der Turbelle® Controller ist ein Steuergerät zum Einstellen der variablen Pumpenleistung. Er ermöglicht dabei eine Wellenschlagsimulation, Oszillationsströmung, automatische Suche der Resonanzfrequenz bei Oszillationsströmung und verfügt über einen Foodtimer. Er kann auch direkt an einem Multicontroller / SmartController 7000 angeschlossen werden. Die Pumpe kann somit z.B. im Ebbe-Flut Modus mit weiteren Pumpen zusammen wirken. Wird das Moonlight 7097.050 (nicht im Lieferumfang) mit dem Turbelle® Controller verbunden, aktiviert sich die automatische Nachtabsenkung. Wird dieser Controller mit dem Kabel 7092.300 mit einem zweiten Controller verbunden, so kann eine weitere Pumpe angeschlossen und gesteuert werden, z.B. für Wellenschlagsimulation oder Oszillationsströmung. Mit dem Y-Adapter Kabel 7090.300 kann ein dritter Controller hinzugefügt werden.


Was macht die Turbelle® Propellerpumpe so besonders?

Sehr leiser Lauf
Spezielle Kunststoff- oder Magnetlager und die serienmäßige Silence Halterung ermöglichen einen sehr leisen Lauf.
Flexible 3D-Anpassung
Im Gegensatz zu anderen Pumpen bietet die Turbelle® eine wichtige Flexibilität hinsichtlich der Positionierung und Ausrichtung des Wasserstrahls. Dieser kann so ausgerichtet werden, dass eine lange Distanz im Aquarium und eine wirksame Strömung bei geringem Stromverbrauch erzeugt wird.
Große Ansaugfläche
Der riesige Ansaugkorb vermeidet ein vorzeitiges Verschmutzen sowie ein zu hohes Ansaugrisiko für die Tiere.
Ökoenergetisch
Hochleistungsmotoren mit ökoenergetischem Konzept bieten einen sehr hohen Wirkungsgrad bei sehr geringer Wartung und Stromaufnahme.
Steuerbare Leistung
Die elektronisch drehzahlsteuerbare Turbelle® mit Sicherheitskleinspannung ist ideal einsetzbar in jedem Aquarium für Wellenschlag oder Ebbe-Flut Simulation. Ihr intelligenter mikroprozessor-gesteuerter Motor bildet mit dem Multicontroller oder SmartController 7000 ein unschlagbares Team.
Serienmäßig mit Magnet Holder
Als Befestigung enthält die Turbelle® einen Magnethalter, dieser ermöglicht ein unkompliziertes Befestigen an jeder Stelle der Aquarienscheibe.
Betrieb bei Stromausfall – kein Problem
Die elektronisch drehzahlsteuerbare Turbelle® kann mit dem Safety Connector bei jeder Gleichstromquelle (Batterie, Solarzellen) von 10 bis 24 V betrieben werden. Der Safety Connector ermöglicht den normalen Betrieb mit dem TUNZE® Netzteil, schaltet jedoch bei Stromausfall selbsttätig eine Batterie oder eine Gleichstromquelle zu.